Deidesheim (ots) – Durch die tiefstehende Sonne geblendet wurde am Sonntagnachmittag (9. Mai, 14:40 Uhr) eine Autofahrerin, als zu einem Unfall auf der L516 kam. Von Deidesheim in Richtung Mußbach war eine 77-jährige unterwegs, als sie mit der geschlossenen Schranke kollidierte und nach dem Bahnübergang zum Stehen kam. Ein herannahender Zug leitete eine Bremsung ein, wurde aber nicht beeinträchtigt. Die Frau wurde bei dem Unfall verletzt, ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Schrankenanlage konnte weiterhin in Betrieb bleiben. Der Gesamtschaden wurde auf 6.000,- Euro geschätzt. Für die Unfallaufnahme war die L516 zeitweise voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Haßloch
Markus Sicius
Telefon: 06324-933-0 / -160
E-Mail: pihassloch@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal