BAD DÜRKHEIM (ots) – Am 22.04.2021 gegen 18:00 Uhr kletterten mehrere Personen unberechtigt über eine Mauer der Burgruine Hardenburg in Bad Dürkheim. Der Verwalter der Burgruine konnte insgesamt fünf männliche Personen feststellen, die sich unberechtigt in einem abgesperrten Bereich befanden. Diese waren vermutlich über eine Mauer im Eingangsbereich geklettert. Auf Ansprache flüchteten die Personen. Auf dem Parkplatz der Burgruine konnte eines der zwei mitgeführten Fahrzeuge an der Wegfahrt gehindert werden. Dadurch konnten alle Beteiligten ermittelt werden. Gegen sie wird nun wegen Hausfriedensbruch ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
Daniel Mischon, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon: 06322 963 0
Telefax: 06322 963 120
E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal