Bad Dürkheim (ots) –

Am 31.10.2021, um 00.45 Uhr kam es in Bad Dürkheim in der Bruchstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung. Die 59 -jährige Beschuldigte aus dem Landkreis Bad Dürkheim suchte ihren Ex-Lebensgefährten auf und stellte dort die 56-jährige Geschädigte aus dem Landkreis Bad Dürkheim fest. Die Beschuldigte begann daraufhin die Geschädigte zu beschimpfen. Im Anschluss lief diese zu ihrem Pkw, nahm sich ihr Reizstoffsprühgerät und sprühte der Geschädigten ins Gesicht. Anschließend setzte sich die Beschuldigte in ihren Pkw und fuhr davon. Eine ärztliche Versorgung der Geschädigten war nicht erforderlich.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-0
Telefax 06322 963-120
pibadduerkheim@polizei.rlp.de

SB: Steffen Rau, Dienstgruppenleiter

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal