BAD DÜRKHEIM (ots) – Am 01.03.2021 gegen 23:00 Uhr kam es in der Bruchstraße in Bad Dürkheim zu einem Einbruchsversuch in einem dortigen Pferdehof. Nachdem die Mitteilung bei der Polizei eingegangen war, wurde die Örtlichkeit umgehend durch starke Polizeikräfte aufgesucht und umstellt. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass bislang unbekannte Täter über das Eingangstor geklettert waren und Gegenstände zum Abtransport bereitgelegt hatten. Bei der Durchsuchung des Geländes, unter Einsatz von zwei Diensthunden, konnten die Personen nicht mehr angetroffen werden. Ob etwas entwendet wurde oder die Täter gestört wurden ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Kriminalpolizei Bad Dürkheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 06322 963 0 oder per E-Mail an pibadduerkheim@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
Daniel Mischon, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon: 06322 963 0
Telefax: 06322 963 120
E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal