Bad Hönningen (ots) – Am Dienstagmittag touchierte eine Pkw-Fahrerin ein 10-jähriges Kind auf einem Parkplatz in Bad Hönningen mit ihrem Pkw. Die Frau fragte das Kind, ob etwas passiert sei, nachdem dieses die Frage verneinte, fuhr die Fahrerin das Kind nach Hause. Hier stieg es aus, die Frau fuhr weiter, ohne weiter mit den Eltern zu sprechen. Bei dem leichten Zusammenstoß erlitt das Kind Verletzungen am Knie und Schienbein. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen dunklen Kombi gehandelt haben, die Frau hatte schulterlange, dunkelrote Haare, mittleres Alter, normale Figur. Die Fahrerin wird gebeten, sich umgehend bei der Polizeiinspektion in Linz zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pi.linz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal