Buchholz (Westerwald) (ots) – Um 19:42 Uhr wurde durch Zeugen ein Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 8 zwischen den Abfahrten Buchholz-Mendt und Buchholz-Griesenbach gemeldet. Weiteres ist derzeit nicht bekannt, Polizei und Rettungskräfte sind auf der Anfahrt. Die B 8 ist derzeit vollgesperrt.

Wir bitten derzeit von Nachfragen abzusehen, soweit der Sachverhalt verifiziert ist, erfolgen Nachtragsmeldungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal