Orfgen (ots) –

Orfgen: Am Dienstagmorgen, 31.08.2021, gegen 07:20 Uhr ereignete sich in der Ortslage Orfgen-Hahn ein Verkehrsunfall zwischen einem Schulbus und einem PKW.
Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierte der PKW VW Polo im Kurvenbereich fast frontal mit dem entgegenkommenden Schulbus. Der Schulbus war neben dem Fahrer mit 14 Kindern besetzt.
Die 22-jährige Fahrzeugführerin des PKW sowie zwei Schulkinder wurden leicht verletzt. Die Kinder, die im Alter zwischen 8 und 15 Jahren waren, wurden mit einem Ersatzfahrzeug zur Schule gebracht.
Der Sachschaden wird auf insgesamt etwa 15.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen

Telefon: 02681-946-0
pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal