Vettelschoß OT Kalenborn (ots) –

Am Dienstag, 04.01.2022 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der L 252, bei dem sich 2 Fahrzeuge mit den Spiegeln berührten. Ein Unfallverursacher fuhr mit einem VW Polo aus Richtung Vettelschoß OT Kalenborn kommend in Richtung Bruchhausen. Der zweite Unfallverursacher fuhr mit einem Toyota Auris die entgegengesetzte Strecke. Vor Ort kam es zu Unstimmigkeiten bezüglich des Zustandekommens des Unfalls. Hinter dem Fahrzeug Toyota, der Richtung Höhe aus Richtung Bruchhausen kommend gefahren sein soll, soll ein Zeuge angehalten haben, der an der Unfallstelle Glasscherben mit aufgesammelt hatte. Wenn der Zeuge Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird dieser gebeten sich bei der Polizei Linz am Rhein zu melden, damit der Unfallhergang rekonstruiert werden kann.

Polizei Linz am Rhein

Tel.: 02644-943-0

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz am Rhein
Am Konvikt 1
53545 Linz am Rhein
Tel. 02644-943-0

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal