Krunkel (ots) – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus von einem Verkehrsteilnehmer Kenntnis über einen abgestellten Bagger auf der Landesstraße 270 in Höhe des Industriegebietes Krunkel.
Die Polizeibeamten stellten fest, dass der Bagger teilweise auf der Fahrbahn abgestellt und mit dem Baggerarm der Rest der Fahrbahn blockiert wurde. Die Tatzeit konnte für den Zeitraum von 02:05 Uhr bis 02:10 Uhr eingegrenzt werden.
Die Polizei ermittelt nun strafrechtlich wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Um die Gefahrenstelle zu beseitigen, ist der Bagger anschließend von einem Polizeibeamten zurück in den Baustellenbereich gefahren und dort gesichert worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal