Buchhol-Krummenast (ots) – Am Samstag, den 22.05.2021 um 22:00 Uhr, parkte ein 56-jähriger Mann aus der VG Asbach seinen ungünstig abgestellten PKW um und führte ihn in diesem Zusammenhang für ca. 5 Minuten im öffentlichen Verkehrsraum. Dabei war er jedoch deutlich alkoholisiert und zudem nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Darüber hinaus waren zuletzt mehrere Hinweise zu dem Mann eingegangen, weswegen ein Durchsuchungsbeschluss eingeholt und die Wohnung des Mannes durchsucht wurde. Darüber hinaus wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Den Mann erwarten nun mehrere Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal