Neuwied (ots) – Neuwied – Am 07.01.2021 wurde gegen 21:30 Uhr durch eine Streife ein Motorroller in der Insterburger Straße kontrolliert. Eine Überprüfung ergab, dass das Kennzeichen des Rollers nicht mehr gültig war, zudem war das Kennzeichen nie auf den Roller zugelassen. Der 46 jährige Fahrer gab an, dass er den Roller erst am gestrigen Tage erworben habe. Einen Eigentumsnachweis konnte er jedoch nicht vorlegen. Der Roller wurde sichergestellt, zudem Strafanzeigen wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und der Urkundenfälschung gefertigt. Das Eigentumsverhältnis werden im Rahmen der weiteren Ermittlungen geklärt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal