Straßenhaus (ots) – /Buchholz Westerwald, Einbruch in Einfamilienhaus

Am 28.08.2021 kam es in Buchholz in der Straße auf dem Knepp in der Zeit zwischen 20:30 Uhr und 22:15 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Bis dato noch unbekannte Täter warfen eine Fensterscheibe ein und gelangen somit in das Anwesen.

/Dierdorf, zu tief ins Glas geschaut

Am 28.08.2021 kam es in Dierdorf in der Ziegeleistraße gegen 23:40 Uhr zu einer wechselseitigen Körperverletzung. Im Rahmen einer privaten Feier gerieten die zwei 38 und 30-jährigen Kontrahenten in einen verbalen Streit. Dieser eskalierte derart, dass man sich gegenseitig ins Gesicht schlug. Sämtliche anwesenden Gäste waren so stark alkoholisiert, dass der genaue Tathergang aktuell noch nicht rekonstruiert werden konnte. Beide Beteiligte wurden nur leicht verletzt.

/Dierdorf, Randalierer / Sachbeschädigungen

In der Nacht von Samstag den 28.08.2021 auf Sonntag den 29.08.2021 kam es auf dem Gelände des Martin-Butzer-Gymnasiums in Diedorf zu Sachbeschädigungen. Bis dato noch unbekannte Täter zündeten eine auf dem Schulhof befindliche Mülltonne an und verunreinigten das Gelände mit zerschlagenen / zerbrochenen Bierflaschen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
PI Straßenhaus
Telefon: 02634-9520
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal