Neuwied (ots) – Neuwied – Im Rahmen der Streife wurde am 17.03.2021 gegen 11:30 Uhr der 25 jährige Beschuldigte auf der Heddesdorfer Straße kontrolliert. In seiner Jackentasche konnten 10 Gramm Cannabis aufgefunden werden, das mitgeführte Fahrrad lag als gestohlen ein. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden Betäubungsmittel und ein Einhandmesser aufgefunden, es ergaben sich Hinweise, dass er mit Betäubungsmittel handelt. Dem Mann wurde die Festnahme erklärt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal