Neuwied (ots) –

In der vergangenen Woche kam es erneut zu zwei Einbrüchen in Einfamilienhäuser.
In dem einen Fall, der sich am Dienstag in den Abendstunden ereignete, gelangten unbekannte Täter über den rückwärtigen Bereich des Einfamilienhauses in der Straße Auf’m Marktländchen in das Tatobjekt.
In dem zweiten Fall, drang die unbekannte Täterschaft in der Nacht von Freitag auf Samstag in ein Einfamilienhaus im Fürther Weg ein.

Zeugen werden gebeten jedwede Hinweise oder verdächtige Beobachtungen zu den vorgenannten Taten an die Kriminalpolizei in Neuwied zu übermitteln. Weiterhin wird gebeten verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge, unabhängig zu den vorgenannten Taten mitzuteilen. Unter Umständen können eben solche Hinweise zur Aufklärung von Einbruchsdelikten beitragen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal