Hamm (Sieg) (ots) –

Am Montag, 28.11.2022, gegen 19.00 Uhr, ereignete sich in Hamm (Sieg) ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.
Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 53-jähriger Pkw-Fahrer die Lindenallee (B 256), aus Richtung Au (Sieg) kommend, in Fahrtrichtung Roth. In Höhe der Einmündung der Straße Ringelsmorgen bog er nach links, in diese Straße ein.
Hierbei kollidierte er mit einem Pkw, der die Lindenallee in entgegengesetzter Richtung befuhr.
Bei dem Verkehrsunfall erlitt der ebenfalls 53-jährige Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges leichte Verletzungen. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass dieser unter Alkoholeinfluss stand. Nach positivem Atemalkoholtest erfolgte die Entnahme einer Blutprobe. Weiterhin wurde der Führerschein sichergestellt.
Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf etwa 16.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen
Telefon: 02681 946-0
pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal