Friesenhagen (ots) – Am 26.08.2021, gegen 17:30 Uhr wurde ein 27-jähriger Fahrzeugführer von einer Streifenwagenbesatzung angehalten und kontrolliert. Dabei konnte festgestellt werden, dass der junge Mann nicht im Besitz einer gütigen Fahrerlaubnis war. Der polizeibekannte Mann stand außerdem noch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe sowie die Sicherstellung des Pkw. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Polizeiinspektion Betzdorf (Sieg)
PHK Frank Reifenrath

Telefon: 02741-926146
pibetzdorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal