Linz/ Kretzhaus/ Vettelschoß (ots) – Am frühen Samstagabend kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Linz auf der L253 bei Kretzhaus einen 28-jährigen Fahrzeugführer. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle konnten dem Fahrer betäubungsmitteltypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Ein durchgeführter Schnelltest reagiert positiv auf Cannabis und Opiate. Dem Mann aus Vettelschoß wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet neben dem Entzug der Fahrerlaubnis auch ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal