Pracht (ots) –

Am Montag, den 06.09.2021, gegen 02:35 Uhr kam es zu einem Diebstahl von zwei Fahrrädern in der Gemarkung Pracht. Die Anzeigenerstatterin stellte gegen 15:00 Uhr fest, dass die ursprünglich, in der im Eichenweg befindlichen Garage abgestellten Fahrräder ihrer Kinder nicht mehr an ihrem ursprünglichen Abstellort standen. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass die Kinder die neuwertigen Fahrräder am 05.09.2021 gegen 18:00 Uhr in die Garage gestellt und anschließend das Garagentor zugezogen hatten. Bei den beiden Rädern handelte es sich um zwei baugleiche Mountainbikes des Fabrikates GIANT ATX 1, die sich lediglich in der Farbgebung unterscheiden. Eines der Fahrräder ist grau-silber, das andere neongelb lackiert. Durch den Diebstahl ist ein Schaden in Höhe von 900, — EUR entstanden. Einen brauchbaren Ermittlungsansatz ergab sich aufgrund der Tatsache, dass der vermeintliche Täter bei dem Diebstahl von einer Überwachungskamera aufgenommen wurde. Daher konnte die Tatzeit 02:35 Uhr minutengenau benannt werden. Der Beschuldigte trug helle Sneaker, eine dunkle Hose, vermutlich eine Jogginghose sowie einen hellfarbenenes Sweatshirt. Die Ermittlungen und weitere Fahndungsmaßnahmen wurden aufgenommen. Zeugen hinsichtlich des geschilderten Vorfalls, insbesondere Anwohner im Nahbereich der Tatörtlichkeit werden gebeten, sich bei der Polizei in Altenkirchen unter der der Nummer 02681/9460 oder per Email pialtenkirchen@polizei.rlp.de zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
POLIZEIPRÄSIDIUM KOBLENZ
PI Altenkirchen
Hochstraße 30
57610 Altenkirchen

Telefon: +49 2681 946-0
Telefax: +49 2681 946-100
pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal