Bad Hönningen (ots) –

Sonntagmorgen, gegen 07:25 Uhr, meldete ein Anwohner aus der Hauptstraße in Bad Hönningen, dass in seinem Innenhof ein abgestellter PKW brennen würde.
Nachdem die Einsatzkräfte vor Ort eingetroffen sind, war der VW bereits in Vollbrand, wurde dieser durch die Feuerwehr Bad Hönningen jedoch relativ schnell unter Kontrolle gebracht. Das Feuer ist zuvor vom PKW bis auf die angrenzende Hausfassade des dortigen Gebäudes übergegangen, der PKW ist komplett ausgebrannt. Die Brandursache ist Bestandteil der laufenden Ermittlung durch die Kriminalpolizei, eine Brandstiftung ist aufgrund der Spurenlage anzunehmen. Insofern bittet die Polizei Zeugen, die Angaben zur Brandursache, zu möglichen Tätern oder verdächtigen Wahrnehmungen machen können, sich bei der Polizei Linz unter 02644-943-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz am Rhein

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal