Betzdorf (ots) – Am 09.08.2021, gegen 09:20 Uhr fiel ein 50-jähriger Mann in einem Supermarkt in Betzdorf auf, nachdem er dort alkoholische Getränke verzehrte, die er nicht bezahlt hatte. Eine Streifenwagenbesatzung kontrollierte anschließend den 50-Jährigen, der mit seinem Fahrzeug bereits zuvor alkoholisiert zum Markt gefahren war. Ein Alco-Test ergab 1,56 Promille. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Polizeiinspektion Betzdorf (Sieg)
PHK Frank Reifenrath

Telefon: 02741-926146
pibetzdorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal