Asbach (ots) – Am Freitagabend, 23.04.2021, gegen 20:00 Uhr wurde ein Fahrradfahrer von Beamten der Polizei Straßenhaus angehalten und kontrolliert, weil er auf der L 272 im Bereich Asbach unterwegs war und nicht den dort vorhandenen Fahrradweg benutzte.

Im Laufe der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 26-jährige alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab die absolute Fahruntüchtigkeit des jungen Mannes. Durch die Beamten wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet und es musste eine Blutprobe entnommen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634-9520

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal