Bad Hönningen (ots) –

Durch Recherche digitaler Daten kam die Kriminalpolizei in Linz einem Betrüger aus Frankfurt auf die Schliche. Im Februar hatte ein 27-jähriger Mann aus Bad Hönningen bei der Polizei in Linz Anzeige wegen Betrug erstattet. Im Verkaufsportal Ebay hatte er einen Gutschein gekauft und diesen über das Zahlungssystem Paypal bezahlt. Der Gutschein wurde nicht übersandt, der Verkäufer meldete sich nach Zahlungseingang nicht mehr. Nach Auswertung der vorhandenen Fake-Daten des Verkäufers kam die Polizei dann doch weiter, der Täter hatte ein Detail in den angegebenen Daten übersehen, die letztendlich zu ihm führten. Es handelt sich um einen 21-jährigen Mann aus Frankfurt am Main. Nicht nur diese Tat konnte geklärt werden, sondern in gleicher Weise mit den gleichen Fake-Daten hatte der Mann bereits im Jahre 2021 im Zuständigkeitsbereich des PP Bonn einen Mann betrogen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pi.linz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal