Mayen (ots) –

Am 21.06.2022 kam es nachmittags auf der Koblenzer Straße im Bereich des Brückentores zu einer versuchten gefährlichen Körperverletzung.

Der namentlich bekannte Tatverdächtige versuchte nach Angaben einer Zeugin mit einem Gehstock auf eine vorübergehende Passantin einzuschlagen.
Nur das beherzte eingreifen einer Anwohnerin verhinderte die Attacke.

Die Anwohnerin brüllte den Tatverdächtigen an, so dass dieser zögerte und die Geschädigte Zeit hatte zu flüchten.

Die angegriffene Frau meldete den Vorfall nicht bei der Polizei. Sie ist bis dato unbekannt.

Sie wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Mayen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen
Pressestelle

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal