Remagen-Oberwinter (ots) –

Am 13.04.2022 wurde der Polizei Remagen eine Verkehrsunfallflucht im Siebengebirgsweg, in 53424 Remagen – Oberwinter, mitgeteilt. Im Rahmen der polizeilichen Verkehrsunfallaufnahme konnte festgestellt werden, dass der am rechten Fahrbahnrand parkende PKW durch ein unbekanntes Fahrzeug seitlich beschädigt wurde. Anschließend verließ der Unfallverursacher, ohne sich um die erforderliche Schadensregulierung zu bemühen, die Unfallörtlichkeit. Der Tatzeitraum dürfte zwischen dem 12.04.2022, 18:00 Uhr, und dem 13.04.2022, 11:45 Uhr, liegen.
Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich bei der Polizei Remagen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen
Pressestelle

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal