Mendig (ots) – Um 06:50 Uhr ereignete sich am 15.01.2021 ein Verkehrsunfall zwischen einem Unimog und einem Sprinter. Ein 36-jähriger Fahrzeugführer befuhr die B 262 aus Richtung A61 kommend in Richtung Obermendig. Vor der Ampelanlage wechselte er die Fahrspur und bemerkte wohl einen Fehler in der Lenkung. Durch Gegenlenken geriet er zurück auf die ursprüngliche Fahrspur und stieß hier mit einem dort befindlichen 35-jährigen Fahrzeugführer zusammen. Hierdurch wurde der 36-jährige Unfallverursacher leicht verletzt. Die Fahrspur in Richtung A 61 musste wegen Trümmerteilen und auslaufenden Betriebsmittel zeitweilig gesperrt werden, was zu nicht unerheblichen Behinderungen führte. Beide Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal