Kirchwald-Langenfeld (ots) – Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Montag, 01.02.2021 gegen 10:20 Uhr auf der L 10 zwischen Kirchwald und Langenfeld zu einem Frontalzusammenstoß von 2 Pkw.

Aufgrund des Zusammenstoßes wurde ein 62-jähriger Verkehrsunfallbeteiligter aus der VG Adenau schwer verletzt. Die 34-jährige Unfallbeteiligte aus Mayen konnte durch anwesende Helfer und eine Streifenwagenbesatzung aus dem Fahrzeug befreit werden. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen der eingesetzten Beamten vor Ort verstarb die Fahrerin im Krankenhaus Mayen.

Zur Klärung des genauen Unfallherganges wurde durch die Staatsanwaltschaft Koblenz ein Gutachten in Auftrag gegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal