Kottenheim (ots) –

Am Dienstag den 28.09.2021 gegen 09:08 Uhr ereignete sich auf der K 93 in der sog. Bierlingskurve ein schwerer Verkehrsunfall.
Der 41-jährige Fahrer eines Jeep Cherokee aus der VG Vordereifel befuhr die K 93 von Mayen kommend in Richtung Kottenheim. In der dortigen Rechtskurve gerät der Fahrer, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, in den Gegenverkehr und touchiert einen entgegenkommenden PKW am Außenspiegel. In der nachfolgenden Rechtskurve verliert er gänzlich die Kontrolle und fährt nach rechts in das angrenzende Feld. Hier überschlägt er sich mehrfach.
Ermittlungen ergeben, dass der Fahrer unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Des Weiteren erwartet in ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung.
Im Einsatz befanden sich 2 Streifen der Polizei Mayen, Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungshubschrauber und ein Rettungswagen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal