Salz (ots) –

Salz. Am Samstag, dem 18.06.2022, um 22:13 Uhr, befuhr ein 20jähriger Fahrer eines BMW die L316 von Salz kommend, in Richtung Dorndorf. In einer Linkskurve kam er mit seinem PKW zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und kam auf dem Dach zum liegen. Durch den Unfall wurde er schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer gab an, dass ihm ein PKW auf seinem Fahrstreifen entgegen kam und sein Fahrzeug touchiert habe, wodurch er von der Fahrbahn abkam. Da bei dem Fahrer Alkoholeinwirkung festgestellt wurde, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Zeugen, welche Angaben zu dem möglichen flüchtigen Unfallverursacher oder zu dem Unfall selbst machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Westerburg (piwesterburg.wache@polizei.rlp.de oder 02663 98050) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663-9805-0
piwesterburg.wache@rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal