Montabaur, Koblenzer Straße (ots) –

Montabaur – Am Sonntag, den 07.08.2022 gegen 15.45 Uhr befuhr eine 53jährige Frau aus der VG Wirges (Motorroller) und eine 81jährige Frau aus der VG Montabaur (PKW)in der genannten Reihenfolge die Koblenzer Straße in Montabaur aus Richtung Stadtmitte in Fahrtrichtung Niederelbert. Bei der ARAL-Tankstelle wollte die Rollerfahrerin nach links abbiegen und missachtete dabei den nachfolgenden Verkehr. Zeitgleich wollte die PKW-Fahrerin überholen und übersah den nach links gesetzten Blinker. Beim Überholen scherte die Rollerfahrerin plötzlich nach links aus und es kam zum Zusammenstoß. Die Rollerfahrerin wurde dabei schwer verletzt ins Krankenhaus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur
Pressestelle

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal