Mutterstadt / Altrip (ots) –

Sowohl am Freitag (04.02.2022) als auch am Samstag (05.02.2022) kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Schifferstadt zu Betrugsversuchen am Telefon:
In Mutterstadt habe ein falscher Polizeibeamter einem 93-Jährigen weiszumachen versucht, er rufe wegen einer vermeintlichen Bestellung an, woraufhin der Senior sofort das Gespräch beendet habe.
In Altrip habe einen 68-Jährigen ein falscher Microsoft-Mitarbeiter erreicht der erklärt habe, der Computer des Angerufenen müsse überprüft werden. Auch diesem Geschädigten war die Betrugsmasche bekannt und das Gespräch konnte beendet werden, bevor es zu einer Schädigung kommen konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235 495-4209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1377

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal