Waldsee (ots) – Ein 39-jähriger Radfahrer fuhr am Sonntag, gegen 18:30 Uhr, die Ludwigstraße in Richtung Otterstadt und stürzte hierbei aus bislang ungeklärter Ursache. Durch den Sturz zog sich der Radfahrer eine Platzwunde am Kopf zu. Der Radfahrer wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Da während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch bei dem Mann festgestellt wurde, wurde diesem im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Das Fahrrad wurde präventiv sichergestellt. Gegen den Radfahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235 495-4209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1377

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal