Speyer (ots) –

Am Donnerstagmittag gegen 14:15 Uhr ist die Polizei zu einer Parfümerie in der Maximilianstraße gerufen worden. Der Ladendetektiv hatte zuvor einen 59-jährigen Mann dabei beobachtet, wie er eine Parfümflasche aus dem Regal entnahm und in seine mitgebrachte Jacke einwickelte. Der Ladendetektiv konnte den Mann noch im Laden festhalten. Der Tatverdächtige versuchte sich durch Stoßen und Winden gegen das Festhalten zu wehren, das gelang ihm aber nicht. Die Polizei ermittelt nun wegen des versuchten räuberischen Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-250 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal