Speyer (ots) –

Am 08.10.2021 wurde ein 23-jähriger Fahrgast gegen 8 Uhr ohne Fahrschein im Zug durch Kontrolleure der Bahn kontrolliert. Am Bahnhof Speyer verhielt sich der Fahrgast gegenüber den Kontrolleuren sowie der Polizei äußerst aggressiv, sodass dieser gefesselt werden musste. Da er auch die Angabe seiner Daten verweigert, wurde er nach Ausweisdokumenten durchsucht. Anschließend wurde er der Bundespolizei übergeben. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Erschleichen von Leistungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal