Schifferstadt (ots) – Am Sonntag haben Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt mehrere Verkehrskontrollen durchgeführt und dabei diesmal einen besonderen Schwerpunkt auf die Beeinflussung von Alkohol und Drogen gelegt. Die Beamten haben zahlreiche Autofahrer überprüft, dabei aber keine entsprechenden Feststellungen getroffen, was als durchaus positiv zu bewerten ist. Es wurden lediglich einige wenige Verstöße gegen die Gurtpflicht und das Handybenutzungsverbot geahndet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235 495-4209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1377

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal