Neuhofen (ots) – Am Freitag den 30.07.2021 kam es am späten Nachmittag zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen, welche den Badesee an der Schlicht besuchten. Drei Männer im Alter von 17-19 Jahren fühlten sich durch das Verhalten einer Gruppe aus 7 Jugendlichen gestört, woraufhin es zum Streit zwischen den beiden Gruppen kam. Als sich daraufhin zwei der Männer auf die Toilette begeben wollten, wären 5 Jugendliche hinterhergelaufen. Einer der Jugendlichen im Alter von 15 Jahren habe dann einen der aus Ludwigshafen stammenden Männer mit der Faust ins Gesicht geschlagen und zu Boden gestoßen. Dort traten die Jugendlichen auf den am Boden liegenden Mann ein. Der zweite Mann rannte unter Verfolgung von einem der Jugendlichen davon. Auf die Situation aufmerksam geworden griffen zwei namentlich unbekannte männliche Badegäste im Alter zwischen 30-40 Jahren ein und trennten die Parteien, woraufhin die Jugendlichen mit ihren Fahrrädern vom Badesee flüchteten.
Der 19 Jahre alte Geschädigte wurde leicht verletzt.
Die beiden unbekannten Helfer und Zeugen der Tat werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235 495-4209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1377

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal