Speyer (ots) – 03.07.2021, 15:45 Uhr – 04.07.2021, 03:20 Uhr

Im Rahmen von Verkehrskontrollen konnten bei einem 25jährigen BMW-Fahrer Veränderungen an den lichttechnischen Einrichtungen festgestellt werden, sodass die sichere Teilnahme am Straßenverkehr nicht mehr gegeben war. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren aufgrund Erlöschens der Betriebserlaubnis wurde eingeleitet, der Fahrzeugführer muss sein Fahrzeug bei einer amtlichen Prüfstelle vorführen.
Bei einem 20jährigen PKW-Fahrer konnten im Laufe der Verkehrskontrolle drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden.
Bei einem 21jährigen Ford-Fahrer wurde bei der durchgeführten Kontrolle Alkoholgeruch festgestellt, ein freiwilliger Test ergab 0,67 Promille.
Beiden Fahrern wurde eine Blutprobe entnommen, auch hier wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, bei dem 21jährigen noch eine Anzeige wegen fehlenden Versicherungsschutzes erfasst.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal