Frankenthal (Pfalz) (ots) – Am Freitag, den 26.03.2021, gegen 11:30 Uhr, beobachtete die Mitarbeiterin einer Drogeriemarktfiliale in der Innenstadt von Frankenthal einen 39-jährigen Mann dabei, wie dieser aus den Verkaufsauslagen des Geschäftes diverse Gegenstände nahm und mit diesen den Sicherheitsbereich der Kassen passierte, ohne die zuvor entnommenen Gegenstände zu bezahlen. Zusammen mit einer weiteren Mitarbeiterin konnte die Zeugin die männlichen Personen vor der Filiale ansprechen, woraufhin es zu einer tumultartigen Situation gekommen sein soll. Den Mitarbeiterinnen gelang es schlussendlich, den Täter bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.
Zeugen, die die Vorfälle vor und in der Filiale wahrgenommen haben, werden darum gebeten, sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
POK Dannheimer
Telefon: 06233-3130
E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal