Speyer (ots) –

Am Samstagmittag wurde ein Ladendieb zweimal bei einem Diebstahl von Parfümflaschen erwischt. Der 18-jährige Tatverdächtige aus Karlsruhe entwendete zunächst in einem Geschäft in der Maximilianstraße mehrere Parfümflaschen. Hierbei wurde er von aufmerksamen Mitarbeitern gesehen, die daraufhin die Polizei verständigten. Nachdem der Tatverdächtige aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen wurde beging er erneut einen Ladendiebstahl in einem anderen Geschäft in der Maximilianstraße. Hier konnte er nachträglich mittels Videoaufzeichnung identifiziert werden. Den Tatverdächtigen erwarten nun zwei Strafverfahren wegen Ladendiebstahl. Durch die Diebstähle entstand den Geschäften ein Schaden von ca. 1200EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal