Schifferstadt/Böhl-Iggelheim (ots) –

Am 28.03.2022, zwischen 11:00 Uhr-13:00 Uhr, haben Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Schifferstadt auf der L528 in Böhl-Iggelheim im Bereich der Kläranlage Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Bei erlaubten Tempo 70 wurden 33 Verstöße geahndet. Der „Schnellste“ war mit 98 km/h unterwegs. Dies zieht nach Abzug der Toleranz ein Bußgeld von 100 Euro und einen Punkt nach sich.
In Schifferstadt auf der K30 kam es kurz vor der Auffahrt zur B9 zu 22 Geschwindigkeitsverstößen. Der höchste Wert wurde hier mit 97 km/h verbucht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235 495-4209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1377

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal