Speyer (ots) – Am Mittwoch zwischen 18:00 Uhr – 18:20 Uhr nutzte eine bislang unbekannte Täterin bzw. ein unbekannter Täter einen günstigen Moment und entwendete die Geldbörse einer 71-jährigen Frau. Die Geschädigte befand sich in einem Supermarkt in der Iggelheimer Straße, legte während des Einkaufs ihre Handtasche samt Geldbörse in einen Einkaufwagen und ließ diesen mehrfach unbeaufsichtigt. An der Kasse musste sie feststellen, dass die Geldbörse entwendet worden war.

Die Polizei rät:

   -Tragen Sie Geld, Schecks, Kreditkarten und Papiere immer in 
verschiedenen verschlossenen Innentaschen der Kleidung möglichst 
dicht am Körper. -Tragen Sie Hand- und Umhängetaschen verschlossen 
auf der Körpervorderseite oder klemmen Sie sie sich unter den Arm. 
-Benutzen Sie einen Brustbeutel, eine Gürtelinnentasche, einen 
Geldgürtel oder eine am Gürtel angekettete Geldbörse. -Legen Sie 
Geldbörsen nicht oben in Einkaufstasche, Einkaufskorb oder 
Einkaufswagen, sondern tragen Sie sie möglichst körpernah. 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Speyer
Susanne Lause
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal