Frankenthal (ots) –

Am 09.09.2021, gegen 23.05 Uhr, wurde durch einen Zeugen in der Tannenstraße mitgeteilt, dass er drei Täter beobachtet habe, die einen Roller entwendet hätten. Zwei wären daraufhin geflüchtet, der Dritte konnte durch den Zeugen festgehalten werden. Bei der Sachverhaltsaufnahme durch die Streife vor Ort konnte in Erfahrung gebracht werden, dass die drei Täter zunächst versuchten in der Tannenstraße einen Roller zu entwenden. Da sie durch den Zeugen gestört wurden, begaben sie sich in die Kiefernstraße, dort konnten sie durch den Zeugen beobachtet werden, wie sie ein Fahrrad stahlen. Der Zeuge verfolgte die drei Täter weiterhin und konnte beobachten, wie sie in der Straße Am Bruch einen Roller entwendeten und ihn schiebend mit sich führten, dort konnten sie dann vom dem Zeugen und dem Geschädigten des Rollerdiebstahls zunächst angehalten werden. Zwei Täter flüchteten sodann, einer zu Fuß, der Zweite mit dem entwendeten Fahrrad, der Dritte Täter, ein 16-Jähriger aus Frankenthal, konnte durch die beiden Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Im Rahmen der Fahndung konnte der zweite Täter mit dem entwendeten Fahrrad festgestellt werden, hierbei handelte es sich um einen 15-jährigen aus Frankenthal. Der dritte Täter ist bislang unbekannt. Die beiden Jugendlichen wurden ihren Eltern übergeben und ein Strafverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen zum dritten Täter dauern noch an.

Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal (Pfalz)
Stefan Heißler

Telefon: 06233 313-3202 (oder -0)
E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal