Speyer, Spaldinger Straße (ots) – Im Rahmen der Ahndung eines Geschwindigkeitsverstoßes stellten Polizeibeamte bei einem 23-jährigen PKW-Fahrer aus dem Rhein-Pfalz-Kreis drogentypische Auffallerscheinungen fest. Die Weiterfahrt wurde daraufhin unterbunden und der Mann musste die Beamte zur Dienststelle begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Ihn erwartet nunmehr ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal