Speyer (ots) – Gleich zwei Männer traten am Montag am Badesee Binsfeld als Exhibitionist in Erscheinung. Zunächst wurde gegen 13:30 Uhr eine 20-Jährige am Kuhunter See von einem unbekannten Mann belästigt. Der Täter wird beschrieben als Mann mit dunkler kurzer „Igelfrisur“ und einer schwarzen Tätowierung an einem seiner Oberarme (vermutlich Tribals). Er hatte eine Größe von ca. 180-185cm, eine normale Statur und trug eine schwarze Sonnenbrille. Bekleidet war der Mann mit einem weißen T-Shirt oder Tank Top.
Um 20:50 Uhr wurde ein weiterer Exhibitionist in einem Gebüsch sitzend gemeldet. Dieser Mann wird auf ca. 50-60 Jahre geschätzt. Er hatte dunkelgraue mittellange Haare, einen grauen Schnauzer, ist ca. 175 cm-185 cm groß und von normaler Statur.
Wer hat einen der Männer im Bereich des Badesee Binsfeld gesehen oder kann sachdienliche Hinweise geben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 06232/137-0 oder per Email an pispeyer@polizei.rlp.de mit der Polizei Speyer in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Speyer
Susanne Lause
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal