Dannstadt-Schauernheim (ots) –

Am gestrigen Nachmittag führte die Polizeiinspektion Schifferstadt mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Kontrollen durch. Bei den Kontrollen stand das Thema Einbruchsprävention im Vordergrund. Während einer Kontrollstelle in der Hauptstraße wurden zwei ausländische Fahrzeugführer festgestellt, die seit 2016 bzw. 2020 ihren festen Wohnsitz in Deutschland haben. Für die jeweiligen Fahrzeuge wurden jedoch keine Steuern in Deutschland entrichtet. Gegen beide Fahrzeugführer wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet und der Zoll in Kenntnis gesetzt. Weiterhin wurde ein Gurtverstoß geahndet. Hinweise auf Einbruchsdelikte konnten keine erlangt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235 495-4209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1377

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal