Böhl-Iggelheim (ots) – Am frühen Sonntagmorgen, sowie am Nachmittag wurden auf der Liegewiese bzw. im Bereich der Strandbar zwei Rucksäcke, eine Tasche, zwei Handys, eine Powerbank, sowie ein Geldbeutel durch unbekannte Täter entwendet. Eine Geschädigte konnte ihr zuvor entwendetes Handy im Norden von Schifferstadt orten. In einem Gebüsch konnte neben dem Handy weiteres Diebesgut aufgefunden werden. Die Gegenstände wurden für weitere Ermittlungen sichergestellt. Am Sonntagabend, gegen 17:20 Uhr, bemerkte eine 36-Jährige, dass ihr PKW-Schlüssel während einer kurzen Abwesenheit aus der Badetasche entwendet wurde. Bei einer Nachschau stellte die Frau fest, dass ihr PKW vom Parkplatz durch unbekannte Täter gestohlen wurde. Bei dem PKW handelt es sich um einen weißen Fiat Punto. Im Fahrzeug haben sich der Geldbeutel, sowie Fahrzeugdokumente befunden. Die Polizei weist daraufhin, nehmen Sie möglichst keine Wertsachen mit an den Badesee, bzw. lassen Sie diese nie unbeaufsichtigt. Lassen Sie auch keine Wertgegenstände im Auto liegen. Zeugen, die Hinweise zu den Taten oder Tatverdächtigen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235 495-4209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1377

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal