Böhl-Iggelheim (ots) –

Am 20.11.2021, gegen 15:00 Uhr, klingelte ein angeblicher Paketzusteller in der Schulstraße an der Haustür einer 87-Jährigen. Laut dem Zusteller habe er ein Paket für den Ehemann der 87-Jährigen. Zur Annahme des Pakets müsse die Dame jedoch 80 Euro bezahlen. Nachdem die 87-Jährige die Annahme verweigerte, verließ der Mann die Örtlichkeit und stieg in einen weißen Kombi mit Germersheimer Kennzeichen ein. Beschreibung des Mannes: ca. 25 Jahre alt, ca. 1,70m groß, sprach gebrochen Deutsch und trug schwarze Bekleidung. Zeugen, die Angaben zu dem beschriebenen Mann machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235 495-4209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1377

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal