Wilgartswiesen (ots) –

Am 20.03.2022 kam es gegen 15:45 Uhr auf der B48 Fahrtrichtung Johanniskreuz, kurz nach der Abfahrt Hofstätten zu einem Verkehrsunfall. Ein 16- Jährige verlor aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Kraftrad und geriet in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug eines 51- Jährigen. An dem Kraftrad entstand ein Totalschaden. Das Fahrzeug des 51- Jährigen wurde an der Front schwer beschädigt. Der 16- Jährige wurde verletzt und in das Westpfalzklinikum Kaiserslautern verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-2003
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal