Offenbach an der Queich (ots) – In der Nacht von Dienstag, 15.06.2021, auf Mittwoch, 16.06.2021, entwendeten in der Zeit zwischen 23:00 Uhr und 05:40 Uhr in Offenbach bislang Unbekannte zwei hochwertige Pkw der Marke Audi.
Im Queichtalring wurde ein grauer Audi Q5 aus einem Carport, in der Gartenstraße ein in der Hofeinfahrt geparkter schwarzer Audi A6 Avant entwendet. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf einen hohen fünfstelligen Betrag.
Beide Fahrzeuge verfügten über ein sogenanntes Keyless Go-System, bei dem der Wagen geöffnet und gestartet werden kann, in dem man sich mit dem zugehörigen Schlüssel in unmittelbare Nähe des Autos begibt.
Die Kriminalinspektion Landau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 06341-2870 oder kilandau@polizei.rlp.de.

Schützen Sie sich vor Autodieben:

   - Legen Sie den Schlüssel nie in der Nähe der Haus- oder 
     Wohnungstür ab.
   - Schirmen Sie das Funksignal durch geeignete Maßnahmen ab (z.B. 
     Aluminiumhüllen, evtl. Blechdose). Machen Sie dazu den Test am 
     Fahrzeug. Erst wenn der abgeschirmte Schlüssel direkt am 
     Fahrzeug nicht funktioniert, haben Sie ausreichend Sicherheit.
   - Achten Sie darauf, ob sich beim Verlassen des Fahrzeugs Personen
     mit Aktenkoffer in Ihrer Nähe auffällig verhalten. Dabei könnte 
     es sich um professionelle Autodiebe handeln.
   - Sie können auch den Hersteller Ihres Fahrzeuges fragen, ob für 
     Ihr Fahrzeug der Komfortzugang temporär deaktiviert werden kann.
     Bei manchen Schlüsseln kann die Keyless-Funktion beispielsweise 
     durch zweimaliges Drücken auf die Verriegelungs-Taste am 
     Schlüssel ganz ausgeschaltet werden. Möglicherweise kann Ihnen 
     auch Ihre Fachwerkstatt Auskunft geben, welche Möglichkeit es 
     speziell für Ihr Fahrzeug gibt. 

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Landau
Hr. Neisius
Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal