Jockgrim (ots) – Am 30.07.2021 stellte gegen 12:30 Uhr eine 31-jährige Autofahrerin ihren silber grauen Seat Ibiza auf der öffentlichen Parkfläche unweit des Fußballvereins Jockgrim ab. Am 31.07.2021 wollte die Autofahrerin um 11 Uhr wieder ihren PKW benutzen. Hierbei stellte sie auf der linken Fahrzeugseite im Kotflügelbereich vorne links, am Stoßfänger vorne links und am Scheinwerfer links eine größere Beschädigung fest. Durch die verständigte Polizei wurde ein Verkehrsunfall aufgenommen, da die erheblichen Beschädigten eindeutig auf einen Unfall hindeuteten. Im betreffenden Zeitraum muss nach derzeitigen Stand ein noch unbekanntes, vermutlich größeres, eventuell weißes Fahrzeug beim Ein-bzw. Ausparken gegen das geparkte Auto der 31-jährigen PKW Fahrerin gestoßen sein. Der/die Unfallverursacherin fuhr von der Unfallstelle weg, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Sachschaden dürfte bei mehr als 1000 Euro liegen.
In der vorliegenden Sache werden gerne bei der Polizei Wörth Zeugenhinweise zum unfallverursachenden Fahrzeug unter der Rufnummer 07271-92210 oder piwoert@polizei.rlp.de entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Wörth
Telefon: 07271-9221-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal