Maikammer/Edenkoben (ots) – Am 19.06.2021 kam es in Maikammer hinter der Bahnhofstraße zwischen zwei und drei Uhr nachts zu einem Diebstahl eines Traktors mit Planwagen, woraufhin die drei unbekannten Heranwachsenden auf ihrer Flucht zwei Unfälle verursachten.

Durch aufmerksame Passantinnen wurde hiesiger Dienststelle am heutigen Morgen ein verunfallter Traktor im Rebsortenweg in Maikammer mitgeteilt. In der Verlängerung der Turmstraße lagen zudem mehrere Gegenstände verteilt auf dem Feldweg. Die Gegenstände konnten dem Traktoranhänger zugeordnet werden. Diese wurden durch die Täter offensichtlich mutwillig aus dem Anhänger geworfen.
Der Halter des Traktors wurde verständigt. Dieser bestätigte, dass sein 45-Jahre alter Traktor samt Planwagen und Originalschlüssel entwendet wurde.
Während der Sachverhaltsaufnahme vor Ort teilte ein weiterer Geschädigter mit, dass seine Piaggio APE beschädigt im Hof stehen würde. Einer Nachbarin seien am 19.06.2021 um 3 Uhr nachts drei männliche Jugendliche/Heranwachsende auf einem Traktor mit Planwagen in der Kropsburgstraße in Edenkoben aufgefallen. Da es sich um eine Sackgasse handelt, mussten die Täter offensichtlich im Hof des Geschädigten wenden und beschädigten hierbei die im Hof abgestellte Piaggio APE.
Es dürfte sich auch hier mit hoher Wahrscheinlich um die gleichen Täter handeln.
Auf der Flucht von Edenkoben nach Maikammer verunfallten die unbekannten Täter daraufhin mit dem Traktor im Rebsortenweg in Maikammer, indem sie nach rechts von der Fahrbahn abkamen und der Traktor umkippte. Der Traktor samt Planwagen wurde hierdurch massiv beschädigt.

Die Zeugin beschrieb die Täter wie folgt:

drei männliche Personen, ca. 20 Jahre alt. Eine Person hätte kurze helle Haare und von kräftiger Statur. Die andere Person hätte dunkle kurze Haare und eine normale Statur.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 7000 Euro.

Hinweise der Bevölkerung werden von der Polizeiinspektion Edenkoben entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
POK’in Lisa Zwick

Telefon: 06323-955-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal